Die Wanderung beginnt am Büro „Natur Pur“ gegenüber vom Busbahnhof.


Mit unseren Kleinbussen fahren wir zum Ostland. Von dort laufen wir am Strand Richtung „Hooge Hörn“,
dem Ende der Insel.

Schwerpunkte der Wanderung sind Küstenschutz, Besichtigung von Sturmschäden, Süßwassergewinnung,
Fauna und Flora.

Dauer: ca. 2 Stunden

Weitere Infos über: 0172 –9059113

Schaut in die Bildergalerie!