Wattwandern auf Borkum

Im Watt von Borkum

Wattwanderung klingt anstrengend, aber keine Sorge es ist ein etwa zweistündiger Spaß für jung und alt.

Wir graben nach Wattwürmern, denn was man auf dem Watt sieht sind ja nur ihre Ausscheidungen.
Außerdem machen wir kleine Experimente mit Muscheln, fangen Krebse und gehen durch Priele.

Die Exkursionen finden fast täglich statt - das ganze Jahr über! Im Sommer barfuß und mit Badespaß, im Winter mit Gummistiefeln, Glühwein und Grog.

Die Termine hängen vor meinem Büro aus.

Ach übrigens, wenn Ihr eine größere Gruppe seid, dann schickt mir bitte eine Mail oder benutzt das Formular unter Kontakt!

Kleine Tipps für Wattwanderer im Sommer:

-Es wird barfuß gelaufen. Schuhe könnt ihr einfach am Rand stehen lassen, sie werden nicht von alleine weglaufen.

-Bitte kurze Hosen oder Bermudashorts tragen. Obenrum etwas wärmer anziehen und gegebenenfalls eine leichte Regenjacke mitnehmen.

-Nicht vergessen! Eincremen, die Sonne ist stark und ihr wollt ja noch den nächsten Tag angenehm verbringen.

-Etwas zu trinken und zur Stärkung mitnehmen